Halteverbotszonen

Sie verfügen über keinen sicheren Parkplatz für Ihren Umzug? Bestellen Sie bei Fastway24 einen rechtsicheren Parkplatz und eine Halteverbotszone.
Kurze Transportwege ersparen Zeit und Kraft!

Rechtliches und Wissenswertes

Einen Parkplatz für sich zu reservieren und abzusperren ist ohne behördliche Genehmigung UNZULÄSSIG. Um einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr zu vermeiden und nicht rechtlich belangt zu werden, nutzen Sie den Service von Fastway24.

Unseren Service rechtssicher Nutzen

Fastway24 kümmert sich rechtszeitig um alle Formalitäten und Anträge bei den Behörden und beachtet alle Auflagen die notwendig sind.
Somit können Sie sich entspannt auf Ihren Umzug vorbereiten, ohne Ärger mit Behörden oder dem Nachbarn zu kriegen.

Bestellung einer amtlichen Halteverbotszone

Folgende Daten benötigen wir von Ihnen:

  • Dauer der Sperrung (Uhrzeit und Datum der Sperrung)
  • Länge der Halteverbotszone in Metern (z.B. Länge des Umzugsautos + etwa 3-5 Meter)
  • Straße mit Hausnummer
  • Aufstellungsort wie Parkstreifen, Gehweg oder Fahrbahn
  • Eine Halteverbotszone muss mindestens 14 Tage vor dem Umzugstermin bei uns bestellt werden!

Fremde Fahrzeuge in meiner Halteverbotszone

Sollte ein Fahrzeug Ihre bestellte Halteverbotszone ignorieren, so sind Sie dazu berechtigt, das Fahrzeug abschleppen zu lassen. Vorab können Sie jedoch die Polizei darum bitten, den Halter des Fahrzeugs ausfindig zu machen, um diesem eine Chance zu geben, das Fahrzeug von der Halteverbotszone zu entfernen.

Fastway 24

Fastway24 GmbH
Seestrasse 2-4
63110 Rodgau

E-Mail: info@fastway-24.de

Tel: 06106/6289509
Fax: 06106/6289510

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 16:00 Uhr